Kids and Trees

 

Zunächst einmal gilt es, von den noch bestehenden Waldgebieten zu retten, was zu retten ist. Wir haben da einigen Einfluss über
unser Kaufverhalten, auch wenn das natürlich nicht genügt: Kein Palmöl, Soja, Tropenholz, weniger oder kein Fleisch essen,
Recyclingpapier oder zumindest FSC Papier verwenden, Regenwald-Organisationen unterstützen, Petitionen unterschreiben.
Dennoch wird der Wald natürlich weiterhin zusehends kleiner werden, zumal sich viele der Länder, die für die
Regenwaldzerstörung in ihrem Land verantwortlich sind, bisher wenig um den Erhalt der Wälder scheren.
Wir haben uns entschlossen, die Stammesvölker und kleinen Dorfgemeinschaften in den Regenwäldern bei ihrem Kampf für den Wald zu unterstützen. Mit unserem Projekt "Kids and Trees" könnt Ihr dabei selbst mitmachen!
Was wäre, wenn man übers Bäume pflanzen bei uns in Deutschland die Waldschützer im Regenwald unterstützen könnte?
Wenn jeder bei uns gepflanzte Baum einen, vielleicht sogar zwei, drei oder mehr Bäume, im Regenwald finanzieren würde?

Wie könnte das gehen? Etwa über Baum-Patenschaften!

 

Sponsorenläufe sind allgemein beliebt und manche Großeltern zahlen ihren Enkeln fünf oder mehr Euro für jede gelaufene
Runde, um damit eine gute Sache zu unterstützen. Warum nicht auch für jeden gepflanzten Baum?
Bäume könnten gepflanzt werden in Parks, in Schulen, in privaten Gärten, auf brachliegenden Flächen, zusammen mit dem
Forstamt im Wald – nur dass eben jeder Baum einen Paten hat, der zusätzlich etwas dafür bezahlt. Im kleineren Stil, etwa in
Schulen, könnten das Eltern oder Großeltern sein, in Gärten natürlich deren Besitzer, in Parks und auf Brachflächen die Städte und Kommunen.

Jeder gepflanzte Baum bei uns leistet also doppelte "Arbeit". Er stabilisiert unser lokales Klima und leistet zusätzlich nochmal einen weit größeren Beitrag zur Verlangsamung des globalen Klimawandels.

 

"Wir pflanzen Bäume,

                                                     die auf der ganzen Welt Früchte tragen

 

 Du würdest gern dabei sein oder hast Fragen?

Sie sind eine Schule oder andere Bildungseinrichtung und möchten ein Baumpflanzprojekt mit uns umsetzen?

Einfach eine Email an info@sei-der-wandel.net

 

Aktuell gibt es eine Veranstaltungsreihe "Die Wälder schützen, dem Klima nützen" für Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen, um die Zusammenhänge zwischen Waldschutz und Klimaschutz anhand vieler praktischer Beispiele erfahrbar zu machen.

Die Wälder schützen, dem Klima nützen.

Ein Bildungsangebot für Schulen. Mehr dazu lesen ...


Download
Postkarte Klimaschutz web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.1 KB