Am Aufbau eines Wald- und Klimaschutzprojektes mitwirken,

mit indigenen Stammesvölkern arbeiten,

bei coolen Aktionen dabei sein.

 


Für junge Menschen von 14 bis 25!

Du bist jünger? Dann geht´s hier weiter.

Du bist älter? Dann geht´s hier weiter.

 


Sei dabei!  Werde Teil des Forest Guardians Network.   

Melde Dich bei uns per email und lass uns wissen, dass Du mitmachen willst.

Wenn du aus der Region Darmstadt bist, komm zu unserem offenen Treff. Jeden Donnerstag (nicht in den Ferien) von 17 bis 19 Uhr (manchmal mit offenem Ende) im Zentrum für Globale Nachhaltigkeit Darmstadt. 

Wir starten, sobald die Corona Krise es zulässt!

Was Du außerdem tun kannst?

Hilf uns, das Thema in Deine Schule zu tragen. Lade Dir unsere Flyer und gib sie Deiner Schule:

 


Mehr Infos zum  Forest Guardians Network.


Download
Flyer Forest Guardians.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.2 MB
Download
Postkarte Klimaschutz web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.1 KB
Download
Postkarte Es brennt web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.8 KB

Hintergrund der Aktion:

 

Waldschutz ist Klimaschutz! Aber wir können gar nicht so viele Bäume für den Planeten pflanzen, wie tagtäglich durch Urwaldzerstörung verlorengehen. Urwälder sind keine unbewohnten Orte frei von Menschen, ganz im Gegenteil. In den allermeisten Urwäldern leben Menschen, die sich gegen die Zerstörung der Wälder verzweifelt zur Wehr setzen - indigene Völker.

 

Indigene Stammesvölker stellen nur etwa 5% der globalen Bevölkerung. Sie leben jedoch auf 25% der globalen Landfläche, meist Gebiete, die für die reichen Industrienationen bisher weniger interessant waren, etwa Wüsten, Savannen oder Urwälder. Das ändert sich gerade dramatisch. Stammesland wird enteignet, Menschen werden vertrieben oder zwangsumgesiedelt, um das Land industriell zu nutzen, abzuholzen oder in Plantagen umzuwandeln.

 

Indigene Völker wehren sich, kämpfen für ihr Land, brauchen dringend Hilfe von der globalen Gemeinschaft, von uns, von Dir.

Wir bauen ein Netzwerk von Waldschützern auf, um indigene Waldschutzprojekte zu fördern und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und unzählige Arten zu erhalten.

 Sei dabei!

Wir machen coole Aktionen, um Unterstützung für die Stammesvölker zu erwirken.